Herzlich Wilkommen

Norbert und Jochen Heller heißen Sie herzlich willkommen bei Hellers Brauwerkstatt!

Seit 2018 brauen wir im schönen Gelnhausen. Mit Leidenschaft zur Braukunst.

Ausschanktermine

Verkauf

Fässer mit bayrischem Anstich (keine Zapfanlage nötig)

Inhalt: 10, 15 oder 30 Liter. Den Zapfhahn sowie einen Belüfter erhalten Sie von uns.

Fässer für Zapfanlage

Jeweils verfügbar in 20, 30 und 50 Liter

Gerne leihen wir Ihnen auch die Zapfanlage. Unsere Auswahl an Schankanlagen und-wagen finden Sie in kürze in unserer Galerie.

Wir füllen diese Fässer mit dem bekannten „Gelnhäuser Helles“ oder auch gerne mit unserer hausgemachten „Hellers Zitronen Limonade“. Auch Gläser, Spülmaschine, Spül-Boy, Tische, Bänke, Schirme und Heizöfen können Sie von uns leihen.

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne unter +491715171900 melden.

Gelnhäuser Helles

2002 wurde die Idee auf Öko-Trend-Messe in Gelnhausen geboren. Norbert Heller und Braumeister Markus Lotz beschlossen, gemeinsam ein Gelnhäuser Bier zu brauen.

Mit dem Wasser aus der Stadt Gelnhausen aus Sandbornquelle in Haitz wurde das Bier zunächst in einer lokalen Brauerei in Bad-Soden Salmünster gebraut.

Das Obergärige Helle wird mit Malz aus der Rhön gebraut. Nach dem deutschen Reinheitsgebot fügen wir sind sonst nur Hopfen dazu.

Wir fühlen uns biologischen Erzeugnissen und dem Ansatz regionaler Produkte verbunden.

Unter der Regie von den in Gelnhausen ansässigen Vater und Sohn Heller wird es zu einem echten Gelnhäuser Bier, denn 2018 haben wir die Anlagen aus Bad-Salmünster übernommen und brauen seitdem das Bier nun mitten in Gelnhausen mit alternativer Energie. Weiterhin mit Wasser der Stadtwerke Gelnhausen.

Für die Zukunft planen Norbert und Jochen Heller, ihr Sortiment um weitere Biersorten zu erweitern.

Über Heller Brauwerkstat

Der Gelnhäuser Geschäftsmann Norbert Heller hatte bereits 1996 zum Hessentag im Hof des Vaters an der Hessentagsstraße seinen ersten Ausschank.

Auf immer mehr Veranstaltungen etablierte Norbert Heller seine „Kreuzberghütte“ zu einem festen Treffpunkt für Menschen aus der Region.

Mit dem Angebot vom Braumeister Markus Lotz, seine Brauerei zu übernehmen, entschied sich Nobert Hellers Sohn Jochen 2017, in das Familienunternehmen einzusteigen und die Brauerei in Gelnhausen aufzubauen. Markus Lotz steht uns weiterhin mit Freude zur Seite, seine Brauanlage in Gelnhausen zu etablieren.

In einem gemeinsamen Bauprojekt errichteten Vater und Sohn Büro- und Lagerräume sowie die Brauwerkstatt unter einem Dach. So haben wir in der Dammstrasse für unsere Brauwerkstatt eine Heimat gefunden.

Der Strom dafür wird fast ausschließlich über eine eigene Photovoltaik-Anlage produziert. Die Energie fürs Brauen des Biers und für die Heizung soll in Zukunft über eine eigene Solarthermie gewonnen werden. Sollte die Sonne mal nicht scheinen, brauen und heizen wir mit Holz aus dem Gelänhäuser Stadtwald.

Für die Zukunft planen Norbert und Jochen Heller, die Brauwerkstatt auch für Führungen und kleinere Events zu öffnen.

Schankwagen

Bilder von den verschiedenen Schankwagen folgen. Bei Fragen sprechen Sie uns einfach an.

Referenzen

Kontakt / IMPRESSUM

Hellers Brauwerkstatt

Norbert Heller

Dammstraße 6-16

63571 Gelnhausen - Deutschland

Telefon: 06051 7003380

Mobil: 01715171900

Telefax: 06051 16153

Email: info@hellers-brauwerkstatt.de

USt-IdNr.: DE112436932